Durchsuchen nach
Kategorie: Emotional erfolgreich

Emotionale Selbstwahrnehmung im Beruf und was sie dir bringt

Emotionale Selbstwahrnehmung im Beruf und was sie dir bringt

Hier erfährst du was emotionale Selbstwahrnehmung bedeutet und wie man eine größere emotionale Selbstwahrnehmung kultivieren kann. Von der Wahrnehmung dessen, was in unserem Körper geschieht, bis hin zur echten Akzeptanz von Emotionen als wesentliche Signale für konstruktives Handeln ist sie eine entscheidende Grundlage für alle Bemühungen, emotional intelligenter zu werden.

Vorteile der emotionalen Intelligenz im Beruf

Vorteile der emotionalen Intelligenz im Beruf

Die wohl wahrscheinlich interessanteste Erkenntnis für die meisten von uns im Beruf ist: Menschen mit höherer emotionaler Intelligenz verdienen höhere Gehälter.
Erkunden wir die Vorteile der emotionalen Intelligenz im Beruf mit der Bedeutung der emotionalen Intelligenz und dem Wissen was die vier Prinzipien sind:
das Bewusstsein für unsere eigenen Emotionen,
die produktive und gesunde Beziehung zu unseren eigenen Emotionen,
das Erkennen von Emotionen bei anderen oder das Empfinden von Einfühlungsvermögen und
das Wissen, was mit Emotionen in der Arbeit anderer zu tun ist.

Welche 27 Basisemotionen existieren und was bringen sie dir?

Welche 27 Basisemotionen existieren und was bringen sie dir?

Seit den 1970er ging man in der Psychologie, nach Paul Ekman, von folgenden 6 Basisemotionen aus: Angst Ekel Glück Traurigkeit Überraschung Wut Die Unterscheidung der Emotionen basierte auf die Untersuchung von Gesichtsausdrücken. Dabei wurden die Emotionen als einzelnes betrachtet. Doch eine Studie aus 2017 des Fakultätsleiters des Greater Good Science Center von der UC Berkeley, Dacher Keltner, legt nahe, dass es mindestens 27 verschiedene Emotionen gibt, die eng miteinander verbunden sind. Die 27 Basisemotionen Hier sind die 27 unterschiedlichen Basisemotionen…